„Ich bring nur eben fix den Müll weg.“ Das hatte ich soweit auch erfolgreich erledigt, bevor ich zurück ins Auto wollte und es kurz „rums“ machte. Das nächste, das ich wahrnahm war mein aufgeregter Schatz. “ Bleib sitzen, Du blutest wie Sau. Ich hab einen Krankenwagen gerufen“ sagte er ganz besorgt. „Häh? Ich hab mir doch nur ein bisschen den Kopf gestossen?!“ Naja, um es abzukürzen, die Jungs vom RTW waren binnen kürzester Zeit da und dann ging es ab ins Krankenhaus zum Nähen. Aber was war eigentlich passiert?

Unser Adria hat an der eigentlichen Arbeitsfläche noch eine weitere kleine Fläche, die wir hochklappen können. Das haben ziemlich viele Kastenwagen und ist bei dem minimalen Platzangebot recht nützlich. Während andere Hersteller allerdings die Ecken dieser Verlängerung abrunden, ist bei Adria alles kantig gehalten. Für Menschen unter 1,60m ist diese ausgeklappte Fläche beim Ein- und Ausstieg eine potentielle Gefahrenquelle. Der aufmerksame Leser wird sich zurecht denken „dann klapp das Ding doch runter, bevor Du das Auto verlässt!“ Ja, das ist eine Möglichkeit – die Frage ist nur, wie realistisch ist das im täglichen Leben? Erst recht, wenn noch Kids im Spiel sind, die permanent rein und rausdüsen? Who knows.

Ausgerüstet mit dem Vorschlag, diese Kanten künftig abzurunden, haben wir jedenfalls nach meinem kleinen Unfall versucht, über Reimo mit Adria Kontakt aufzunehmen. Sagen wir mal so: das Interesse war sehr überschaubar.

Wir lieben unsere Elfie deswegen nicht weniger, allerdings haben wir uns gewünscht, dass man sich dem Problem annimmt und entsprechend bei künftigen Modellen zumindest über den Vorschlag nachdenkt. Wer nicht will, der hat schon.

Mein Männe fand die Narbe supercool – ich war ein bisschen genervt, weil es sich damit echt schlecht schlafen ließ.

Von rabbi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.